Für Mensch und Natur -

                                   Herzlich Willkommen beim

 

         NABU veranstaltet „Stunde der Wintervögel“

 

                            Vögel zählen für den Naturschutz

 

 

 

Vom 6. bis 8. Januar 2017 findet die siebte „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU lädt Naturfreundinnen und Naturfreunde ein, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

 

Alle, die sich nicht immer ganz sicher sind und die Vogelwelt vor dem Fenster besser kennenlernen wollen, finden unter www.stundederwintervoegel.de eine illustrierte Zählhilfe. Ansonsten reichen Stift, Zettel und eine Stunde Zeit aus um mitzumachen und einen Beitrag zum Naturschutz zu leisten. Die „Stunde der Wintervögel“ ist die größte wissenschaftliche Mitmachaktion Deutschlands. Ziel ist, dass möglichst viele Menschen Daten sammeln. Daraus können Fachleute wichtige Informationen zur Entwicklung der heimischen Vogelbestände ableiten. So liefert die Langzeitstudie wertvolle Hinweise zum Schutz der Artenvielfalt.

 

Weitere Informationen zur Aktion: www.stundederwintervoegel.de

 

Druckfähiger Teilnahmebogen zur Verwendung in Printmedien sowie die Meldemöglichkeit zur „Stunde der Wintervögel“ als Widget für Onlinemedien: www.NABU.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/ueber-die-aktion/medieninfos.html

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 


Auf den kommenden Seiten möchten wir Ihnen die  Ortsgruppe Bad Friedrichshall und Umgebung und ihre Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.


Erfahren Sie mehr über uns!

 

Unsere Satzung finden Sie hier.

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Machen Sie uns stark

Online spenden